Zucchini-Ei-Nester low Carb

Zucchini-Ei-Nester low Carb

­čÄłSchnell & einfach ­čÄł

Freust Du Dich auch immer so sehr, wenn Du ein leckeres und leichtes Gericht entdeckst, dass auch noch super schnell zubereitet ist? Dann wird Dir dieses low Carb Rezept gefallen!

Ich habe es entdeckt, als ich kaum noch was im K├╝hlschrank hatte aber unbedingt die Zucchini verbrauchen wollte, die noch da waren. F├╝r ein l├Ąngeres Ofen-Rezept hatte ich aber keine Zeit.

Dann bin ich auf diese low Carb Zucchini-Ei-Nester gesto├čen, habe sie in 15 Minuten gekocht und war einfach nur begeistert von dem Ergebnis!

Willst Du sie auch mal probieren? Schreib es mir gerne in die Kommentare.

Liebste Gr├╝├če

Deine Sarah

K├Âstliche, leichte und schnelle K├╝cheÔÇő: Die low Carb Zucchini-Ei-Nester
K├Âstliche, leichte und schnelle K├╝che: Die low Carb Zucchini-Ei-Nester

Zutaten (1 Portion)

  • 1 Zucchini
  • 3 Eier
  • 15 Gramm Parmesan

Zubereitung

Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider abhobeln oder raspeln. Die Mitte aussparen.

Parmesan fein raspeln und zur Zucchini-Masse geben. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.

In einer Pfanne mit 1 TL ├ľl hei├č anbraten. Dann die Temperatur sehr niedrig drehen und die Zucchini-Ma├če zu 3 Nestern und in die Mitte eine Mulde formen. Die Eier einzeln in die Mulden der Nester geben.

Einen Deckel auf die Pfanne setzen und die Eier ca. 10 Minuten stocken lassen.

Die low Carb Zucchini-Ei-Nester vorsichtig auf einen Teller anrichten und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.

Guten Appetit ­čśő

Folge mir:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert